Im Bürgerbüro

Kostenlose Beratung bei Fragen bezüglich Alters- oder Erwerbsminderungsrente


Foto: Stadt Bad Hersfeld

13.02.2018 / BAD HERSFELD - Seit 2008 ist Stefan Hartung als Ehrenamtlicher Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Hessen in Bad Hersfeld tätig. Nun hat er neue Räumlichkeiten bei der Kreisstadt Bad Hersfeld im Bürgerbüro (Am Markt 1, Seiteneingang rechts) bezogen. Diese sind behindertengerecht mit einem Aufzug zu erreichen und ermöglichen so eine verbesserte Betreuung der Bürgerinnen und Bürger.

Bei Fragen zur Beantragung einer Alters- oder Erwerbsminderungsrente, Witwen- oder Halbwaisenrente, aber auch bei Kontenklärungen des Versicherungskontos hilft Stefan Hartung gerne ehrenamtlich und kostenlos weiter. Termine werden nach einer telefonischen Vereinbarung unter der Rufnummer 0151/23 28 46 41 vergeben. +++