Heimspiel gegen Rothwesten

Lehnerz-Reserve will Abstiegszone distanzieren

Fordert zum Auftakt drei Punkte: TSV-Trainer Sedat Gören.
Archivfoto: Carina Jirsch

14.02.2018 / FUSSBALL - 16 Spiele hat die Verbandsliga-Reserve des TSV Lehnerz bislang absolviert - die wenigsten aller osthessischen Vertreter in dieser Liga. Am Sonntag (14:30 Uhr) greift die Elf von Trainer Sedat Gören wieder in das Geschehen ein. Zum Auftakt in die Restrunde soll der TSV Rothwesten an der Richard-Müller-Straße gastieren.

Ob allerdings gespielt werden kann, ist noch offen. Auf dem Lehnerzer Kunstrasen lag und liegt dieser Tage noch Schnee. Fraglich, ob dieser bis Sonntag geschmolzen ist und der Platz freigegeben werden kann. "Auf 50:50" schätzt Gören die Chancen ein, am Wochenende in die Restrunde zu starten. Sollte gespielt werden können, peilt die TSV-Reserve aber einen Sieg ein.

"Wir wollen zuhause jedes Spiel gewinnen und mit einem Sieg starten", gibt Sedat Gören die Marschrichtung vor. Mit Rothwesten stellt sich eine Mannschaft in Lehnerz vor, die mit einem Sieg nach Punkten mit dem TSV gleichziehen könnte. Der TSV hingegen könnte mit drei Zählern den Anschluss an die vorderen Plätze herstellen und die Abstiegszone weiter distanzieren.

"Das ist auch unser Ziel für die Restrunde", unterstreicht Gören, der trotz erschwerter Bedingungen mit der Vorbereitung zufrieden war. "Wir haben zwar improvisieren müssen, aber im läuferischen Bereich haben wir viel arbeiten können." Beide Testspiele gegen Bad Hersfeld (5:1) und Brunslar/Wolfershausen (12:0) entschied der Verbandsligist für sich, während die Duelle gegen Künzell und Hosenfeld abgesagt wurden.

Zum ersten Spiel werden aber voraussichtlich Lucas Marvin Friedrich und Lukas Hilebrand fehlen. In der Vorbereitung wurde Görens Schützling Leon Wittke von Marco Lohsse verstärkt im Hessenliga-Kader eingesetzt, doch Gören baut weiter auf den schnellen Flügelspieler. "Das ist so abgesprochen und Leon ist ein Spieler, viel Potential hat. Aber er wird weiterhin auch für uns spielen", ist sich Gören sicher. (the) +++