Verbandsliga-Sponsoring bis 2020

HFV verlängert Vertrag mit 11teamsports

11teamsports wird auch in den nächsten zwei Jahren das Sponsoring der Verbandsligen übernehmen. Hier im Bild Kubilay Kücükler (l., RSV Petersberg) und Robin Sorg (m. TSV Lehnerz II)
Archivbild: Jonas Wenzel

09.03.2018 / FUSSBALL - Zu Beginn der laufenden Saison startete das Sponsoringengagement des Ausstatters 11teamsports für die drei hessischen Verbandsligen Nord, Mitte und Süd. Seitdem tragen Verbandsligen des Hessischen Fußball-Verbandes den Namen „11teamsports Verbandsliga“. Nun wurde der Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis Ende der der Saison 2019/2020 verlängert.

 Alle Verbandsligisten werden finanziell am Ligasponsoring beteiligt. Extra-Prämien gibt es für besonders starke Leistungen. Davon werden die drei vorderen Plätze der jeweiligen Ligen profitieren. Zudem soll es weitere Aktionen wie die Prämierung des Torjägers der Saison geben. Darüber hinaus unterstützt 11teamsports die Vereine mit Kompetenz und Erfahrung im Bereich Teamsportbedarf und stellt Werbematerialien wie Spieltagsankündigungsplakate für den Spielbetrieb zur Verfügung.

 „Wir freuen uns, dass die in dieser Saison begonnene Partnerschaft mit unserem fußballaffinen Partner 11teamsports Früchte trägt und wir dieses Sponsoringengagement daher gerne verlängern. Dadurch wird auch der Stellenwert unserer Verbandsligen erhöht“, erklärte HFV-Präsident Stefan Reuß.

 „Wir sind stolz, dass wir mit unserem Unternehmen gleich drei Top-Ligen in Hessen unseren Namen geben und zu einer erfolgreichen Saison beitragen können. Die Vertragsverlängerung bestätigt zudem die gute Zusammenarbeit mit den Vereinen der Verbandsliga“, so Dennis Elger, Director Teamsport Force & B2B, von 11teamsports erfreut. (pm) +++