Anzeige

Liebe geht durch den Magen: Valentinstags-Menü beim Hotel Platzhirsch


Foto: Hotel Platzhirsch

11.02.2019 / FULDA - Zum Tag der Liebenden am Donnerstag hat sich das Hotel Platzhirsch in Fulda etwas Besonderes einfallen lassen. Beim opulenten 3-Gänge-Menü kommen Feinschmecker auf ihre Kosten, am Valentinstag wird die "Heimwehküche" romantisch: Feldsalatsuppe mit Jacobsmuscheln, wahlweise Rinderfilet oder Zanderfilet auf Süßkartoffelpüree mit buntem Mini-Gemüse und Kartoffelbaumkuchen und zum Abschluss feinster Nougat mit Blattgold veredelt sowie Rotwein-Butter-Eis machen die Zweisamkeit perfekt. Für Vegetarier gibt es statt Rinderfilet die Pasta-Spezialität Strozzapreti mit Fenchel, Kaiserschoten und Cherrytomaten-Parmesan-Creme.

Das Valentinstags-Festmahl in gemütlicher Atmosphäre ist auch à la carte möglich. Ab 19 Uhr findet im Hotel Platzhirsch zudem die inzwischen legendäre "After Work-Party" in der Bar statt. +++