KSV Baunatal - SG Barockstadt 2:4 (1:0)

Rummel-Comeback und zwei Jordan-Treffer bei SGB-Testspielsieg

Jan-Niklas Jordan erzielte beim Test in Baunatal die ersten Treffer nach seiner Verletzungspause
Archivfoto: Hendrik Urbin

10.02.2019 / BAUNATAL - Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz hat das Testspiel der Fußball-Hessenligisten gegen den KSV Baunatal mit 4:2 (0:1) gewonnen. Für die Tore zeigten sich Christopher Bieber, Miguel Torcuatro und zweimal Jan-Niklas Jordan verantwortlich. Trainer Sedat Gören zeigte sich mit weiten Teilen des zweiten Testspiels der Vorbereitung zufrieden.

Dass der KSV Baunatal schon das fünfte Testspiel absolvierte, während die SG Barockstadt erst das zweite Mal aktiv war, sei in der ersten halben Stunde durchaus anzumerken gewesen: "Das hat man gespürt. Baunatal hat anfangs früh gepresst, da hatten wir Probleme in das Spiel zu finden", fasste Gören die erste halbe Stunde zusammen. In dieser Zeit fiel auch der Führungstreffer für die Hausherren, Nico Schrader netzte nach einer Viertelstunde ein.

Im zweiten Durchgang, dem die Barockstadt ihren Stempel aufdrückte, war Christopher Bieber wie schon vor einer Woche gegen den FSV Frankfurt erfolgreich (53.). Seinen Ausgleichstreffer konnte auf der anderen Seite jedoch Thomas Müller kontern und Baunatal erneut in Führung bringen (57.). Wenig später belohnte sich Jan-Niklas Jordan für die von Gören ausgestellte gute Trainingsarbeit und drehte das Spiel mit zwei Treffern (61., 68.). Miguel Torcuatro setzte in der Schlussphase den Schlusspunkt (76.). 

Sedat Gören musste kurzfristig auf die Einsätze von Kevin Hillmann, Markus Gröger, Marcel Trägler und Marcel Mosch verzichten, die sich allesamt Blessuren zugezogen haben, jedoch nicht länger ausfallen dürften. Dafür feierte Dominik Rummel seine Rückkehr auf den Platz und streifte sich damit erstmals das Trikot der SG Barockstadt über. 20 Minuten wirkte der Stürmer mit.

Mit dem Fortschritt der Langzeitverletzten ist Gören unterdessen "sehr zufrieden". Weiter geht es für die SG Barockstadt bereits am Sonntag gegen den SC Hanau, gegen die der SGB-Trainer die Mannschaft durchrotieren wird. (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

KSV Baunatal: Pascal Bielert - Rolf Sattorov, Manuel Pforr, Felix Schäfer, Nico Möller, Nico Schrader, Balcan Sari, Maximilian Blahout, Florian Heussner, Daniel Borgardt, Patrick Krengel.

SG Barockstadt Fulda-Lehnerz: Benedikt Kaiser - Miguel Torcuatro, Patrick Broschke, Leon Pomnitz, Benjamin Trümner, Patrick Schaaf, Sebastian Sonnenberger, Dennis Müller, Niklas Odenwald, Marius Strangl, Christopher Bieber. Eingewechselt wurden: Julian Pecks, David Wollny, Dominik Rummel, Jan-Niklas Jordan, Dominik Crljenec, Benjamin Fuß, Alexander Reith.

Schiedsrichter: Philipp Metzger (FSV Rot-Weiß Wolfhagen)

Tore: 1:0 Nico Schrader (15.), 1:1 Christopher Bieber (53.), 2:1 Thomas Müller (57.), 2:2 Jan-Niklas Jordan (61.), 2:3 Jan-Niklas Jordan (68.), 2:4 Miguel Torcuatro (76.). +++