Es wird farbenfroh

Neuste Frühjahrs- und Sommertrends auf dem Catwalk bei Mode-Vogt


Alle Fotos: Martin Engel

15.03.2019 / HÜNFELD - Noch lädt das Wetter mit Graupelschauern und scheußlicher Kälte nicht zum Träumen von leichten Frühjahrsklamotten ein. Trotzdem: die Zeit der dicken Wintermäntel und Wollmützen dürfte jetzt endgültig vorbei sein - und alle freuen sich auf wärmere Zeiten. Das Modehaus Vogt in Hünfeld (Kreis Fulda) hat schon mal Appetit auf die Trends 2019 gemacht. Mit den eigenen Sparten MännerSache und dem Young Fashion-Store Locker11 hat das Team wieder einen fulminanten Abend für alle Modebegeisterten organisiert. Am Donnerstag war Showtime in der Haunestadt: Vierzehn Models - darunter auch drei Männer - präsentierten professionell und mitreißend die neuesten Frühjahrs- und Sommerkollektionen aus dem Hause Vogt.

Die sehenswerte Schau wurde vom zahlreich erschienen Publikum mit sichtlicher Vorfreude und Begeisterung aufgenommen. Die zumeist weiblichen Besucher ließen sich von den topmodischen Trends inspirieren. Besonders hoch im Kurs stehen die neuen Farbtrends, die einen knallbunten Frühling versprechen: ob signalrot, leuchtend gelb und orange, kräftiges apfelgrün oder sattes pink - damit sorgt jedes Outfit für blendende Laune und jede Menge Hingucker. Damit der Bonbonfarbenlook nicht überzogen daherkommt, wird mit weißen oder marinefarbenen Kontrasten kombiniert. "Die frischen kräftigen Farbtöne der startenden Saison sind jedenfalls nicht langweilig", verspricht Trendkenner Markus Vogt. Alle angesagten Labels wie Comma, Marc O’Polo, Mosh Mosh, S.Oliver, Cecil, Camel active, Gerry Weber, Taifun und  Betty Barclay sind vertreten.  

Älteren Trägerinnen noch gut im Gedächtnis, aber ab sofort auch wieder topaktuell: Animalprints auf Tops, Röcken und Hosen - ob als Tiger oder Leopardenlook sind sehr gefragt. Auch die fließenden Stoffe mit floralem Muster sind für die Frühlingskleider wieder angesagt, finden sich aber auch auf Miniröcken, Chinos und leichten Sommerhosen wieder. Für die Herren der Schöpfung ist in der warmen Jahreszeit Mut zur Farbe gefordert. Die kräftigen Buntstifttöne sind bei allen Modelabels für Jeans, Shirts und Shorts im Programm und frischen den angesagten sportiven Look für die Männerwelt auf. (red.)+++