Hotelfachkraft (m/w/d)

Bischöfliches Generalvikariat Fulda
Fulda

Das Bischöfliche Generalvikariat Fulda sucht zum 01.04.2019

Hotelfachkraft

für das Bonifatiushaus Fulda unbefristet im Umfang von 30 Wochenstunden.
Das Bonifatiushaus ist das Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda und hat seinen Sitz in 36041 Fulda, Neuenberger Straße 3-5 

Zu den Aufgaben gehören:

- Erfassung der relevanten Daten im Buchungssystem

- Erstellung von Pauschal- und Individualangeboten unter unternehmerischer Auswahl der zur Verfügung stehenden Optionen

- Auskunftserteilung und Problembearbeitung bestehender und optionaler Buchungen

- Sicherstellung einer reibungslosen Zusammenarbeit, Kommunikation und Informationsaufbereitung für die anderen Abteilungen des Hauses

- Beitrag zum Geschäftserfolg durch eine höchstmögliche Auslastung mit hoher Durchschnittsrate

- Erfassung statistischer Kennzahlen 

Voraussetzungen:   

- Ausbildung im Hotelfach oder einem vergleichbaren Service-/Sales-orientiertem Bereich

- Erfahrungen in Disposition/Reservierung und Kenntnisse der Veranstaltungsbranche

- gute Kenntnisse in Belegungs-/Buchungssoftware ggf. Haus- und Seminarmanager und gängigen MS-Office-Produkten

- Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eigenständige Arbeitsweise

- Identifikation mit dem Dienst in der katholischen Kirche 

Wir bieten Ihnen:     

- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Umfang von 30 Wochenstunden

- eine Vergütung nach den Richtlinien der KODA (Entgeltgruppe 5)

- Anbindung an ein engagiertes Team

- ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet 

Bitte übersenden Sie uns bis spätestens 16.02.2019 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - ohne Bewerbungsmappe -, gerne auch als Online-Bewerbung an das 

Bischöfliche Generalvikariat
Personalabteilung
Paulustor 5
36037 Fulda 

bzw.
personalabteilung@bistum-fulda.de

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Weitere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: https://www.bistum-fulda.de/bistum_fulda/bistum/personalverwaltung