Social Media Manager (m/w)

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

social_media_manager

Textversion anzeigen

Der Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld sucht zum 01. November 2017 im Fachbereich Stadtmarketing eine/n Social Media Manager (m/w)

Die Kreisstadt Bad Hersfeld möchte ihre Aktivitäten im Bereich der sozialen Medien ausweiten und neu strukturieren.

Sie unterstützen direkt den Bürgermeister, den Fachbereichsleiter und den städtischen Pressesprecher.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
- Sammeln, aufbereiten und ausspielen von städtischen Informationen zur Veröffentlichung auf den Social-Media-Kanälen
- Formulierung, Abstimmung und Veröffentlichung von Posts zu Projekten, Veranstaltungen, Studien, Positionen, Videos, usw.
- Brand watch und Moderation
- Erarbeiten und Umsetzen von Optimierungsmöglichkeiten; laufende Weiterentwicklung der Kommunikationskanäle der Stadt
- Beratung des Fachbereiches und des Bürgermeisters bei der Content-Erstellung
- Betreuung von politikrelevanten Diskussionen in den Bad Hersfelder Communities
- Umsetzung, Evaluation und Dokumentation von Kampagnen (selbst konzipierte und operative Abwicklung größerer Kampagnen, teilweise mit Partnern und/oder Dienstleistern)
- Erstellung von Präsentationen, Reportings und Analysen, Datenaufbereitung und -auswertung

Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung.

Ihr Profil - Was sollten Sie mitbringen?
- Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern auf Unternehmens- oder Agenturseite (bitte unbedingt Referenzen beifügen, nicht älter als vier Jahre)
- Redaktionelles Talent, Strukturiertheit, Zuverlässigkeit
- Freude am Schreiben und gute Beherrschung der Rechtschreibung
- Einschlägige Erfahrung im Bereich Social Media Marketing/Projekt und Kampagnen-Erfahrung, Moderation von Plattformen
- Die Mechanismen gängiger Social Media Kanäle sind Ihnen vertraut.
Zudem fühlen sich „im digitalen Raum” zu Hause.
- Verständnis für politische und wirtschaftliche Zusammenhänge
- Zeitliche Flexibilität, auch außerhalb der üblichen Verwaltungszeiten
- Wünschenswert: Sicherer Umgang mit Grafikprogrammen

Was wir Ihnen bieten!
Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Bad Hersfeld.

- Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz
- Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchie, offene Kommunikation im kleinen Team
- Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
-Enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und dem städtischen Pressesprecher

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit).

Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.08.2017 über das Bewerbungstool softgarden. Unter dem nachfolgenden Link gelangen Sie zur Onlinebewerbung: https://bad-hersfeld.softgarden.io 

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621/201-301 an Herrn Ebert.

Abschließender Hinweis
Die Kreisstadt Bad Hersfeld will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frauen leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön