Staatlich geprüfter Techniker (m/w)

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrs­management

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

Textversion anzeigen

Wir sichern Mobilität in Hessen – jetzt und in Zukunft.

Hessen Mobil ist eine starke, innovative und bürgerfreundliche Landesstraßenbaubehörde. Mit Erfahrung, Wissen und Leistung planen, bauen und managen wir Hessens gesamtes überörtliches Straßennetz und stärken damit hessenweit Mobilität und Wirtschaft. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in starken Teams.

Unser Ziel ist es, Mobilität voranzubringen und entscheidend zu verbessern.
Wir suchen für die Mitarbeit im Dezernat Planung Osthessen, Fachbereich Technische Planung Fulda am Standort Fulda zum nächstmöglichen Termin eine/n

staatlich geprüfte/n Techniker/in
mit Schwerpunkt Tiefbau, 
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik

Aufgaben
Mitarbeit bei der Bearbeitung von Projekten der Straßenplanung für Bundesfernstraßen und Landesstraßen sowie straßenbegleitende Radwege:

CAD-Bearbeitung von Straßenentwurfsunterlagen in den Planungsstufen Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung und Ausführungsplanung nach Planungsvorgaben
Erstellen von Massenermittlungen und Kostenanschlägen
Einholen von Leitungsauskünften und Erstellen von Leitungsplänen
Erstellen von Vorlagen und Präsentationen
Vorbereiten von Abstimmungsterminen

Qualifikationsanforderungen
abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Tiefbau, zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
CAD-Anwenderkenntnisse der fachspezifischen Software
Erfahrungen auf dem Gebiet der Straßenplanung sind von Vorteil
gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware
gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Soziale Kompe­tenzen
Listenpunkt 1
Listenpunkt 2Listenpunkt 2.1
Listenpunkt 2.2
Listenpunkt 3

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Bezahlung
Je nach Berufserfahrung und Quali­fikation erfolgt die Bezahlung bis Ent­gelt­gruppe XX TV-H.

Soziale Kompetenzen
Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
klares Analyse- und Urteilsvermögen
Engagement, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Bereitschaft und Fähigkeit an dem positiven Erscheinungsbild einer modernen, leistungsorientierten und kundenfreundlichen Fachverwaltung aktiv mitzuwirken

Bewerbung
Außendiensteinsätze erfordern den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen entspre­chende Entschädigung zu nutzen.

Bezahlung
Je nach Berufserfahrung und Qualifikation erfolgt die Bezahlung bis Entgeltgruppe 9 TV-H.

Arbeiten und Leben in Balance
Sie möchten einen guten und langfristigen Arbeitgeber, der kompetent, trans­parent und zuverlässig arbeitet? Gestalten Sie Ihre Karriere bei Hessen Mobil: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert und die Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglicht. Bei Hessen Mobil gelten z. B.:

flexible Arbeitszeiten
vielfältige Modelle der Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
stunden- und tageweiser Ausgleich von Mehrarbeit

Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Machen Sie jetzt den nächsten Schritt:
Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und weiteren Qualifikationsnachweisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) unter Angabe der Kennziffer 1016/4500 postalisch oder per E-Mail (PDF-Datei, höchstens 20 MB) bis 22. September 2017 an

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrs­management
Dezernat Q 2
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden
E-Mail: zukunft@mobil.hessen.de 

Allgemeine Hinweise
Für den Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, besteht auf Grund eines Frauenförderplans die Verpflichtung, den Frauenanteil zu erhöhen. Bewer­bungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hessische Landesregierung strebt im Rahmen ihrer Integrationspolitik an, insbesondere in Hessen dauerhaft und rechtmäßig lebenden Ausländerinnen und Ausländern einen gleichberechtigten Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, geben Sie dies bitte in den Bewerbungsunterlagen an. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Umfangreiche Informationen zu unseren Aufgaben und Zielsetzungen finden Sie auf unserer Internetseite: http://www.mobil.hessen.de.

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön