Mitarbeiter für pädagogische Leitung (m/w)

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

Stellenausschreibung

 

Die Kreisstadt Bad Hersfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die
pädagogische Leitung des Mehrgenerationenhauses Dippelmühle

 

Das Mehrgenerationenhaus ist ein Ort, an dem das Prinzip der Großfamilie in moderner
Form gelebt wird. Menschen aller Generationen, aller Kulturen und Religionen, behinderte
und nichtbehinderte Menschen begegnen sich ganz selbstverständlich im Alltag. Wir lernen
und profitieren ganz selbständig von- und miteinander.

 

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Planung und Organisation von generationsübergreifenden Veranstaltungen und
    Projekten (Kita, Schule, Jugendarbeit und Seniorenarbeit)
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Gemeinwesen orientierten Einrichtungen und
    Institutionen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Mehrgenerationenhauses und
    Familienzentrums
  • Repräsentation des Hauses
  • Organisation „Leihgroßeltern“
  • Zusammenarbeit mit den anderen Kernbereichen im Fachbereich Generationen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungskalender
  • Pädagogische Betreuung der Elternarbeit und Beratung im Schwerpunkt „Café
    Krümel“
  • Hilfestellung bei Notfällen
  • Ausgabe des „Hersfeld-Pass“ und Organisation bei den „Willkommen im Leben“
    Veranstaltungen
  • Moderationsaufgaben
  • Personalführung: Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen, Teambesprechungen,
    Anleitung von Praktikanten und ehrenamtlich Tätigen

Diese Aufstellung ist nicht abschließend.

 

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte
Persönlichkeit, die über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (Bachelor)
verfügt.

Des Weiteren sind Eigeninitiative sowie selbständiges, eigenverantwortliches und
zielorientiertes Arbeiten erforderlich.

 

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

  • Ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Empathie und fachliches Verständnis
  • Kontakt-, Beziehungs- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft des eigenen Handels
  • Möglichst Erfahrung in der generationsübergreifenden Arbeit

PC-Kenntnisse setzen wir voraus

 

Was wir Ihnen bieten!

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei
der Stadtverwaltung Bad Hersfeld.

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen
Dienst – Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE). Die regelmäßige wöchentliche
Arbeitszeit beträgt 25 Stunden (Teilzeit).

 

Bewerbung

Bitte senden Sie ihre Bewerbung möglichst in elektronischer Form (ein PDF-Dokument) mit
den üblichen Unterlagen bis zum 01.12.2017 an den


Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld
Fachbereich Personalmanagement
Weinstraße 16
36251 Bad Hersfeld

E-Mail: personal@bad-hersfeld.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621/ 201-286 an Frau Hendler.

 

Abschließender Hinweis


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön