Marketing-Assistent (m/w)

Magistrat der Stadt Fulda

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

logo

 

 

 

 


Im Amt für Stadtmarketing der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle

einer Marketing-Assistentin/eines Marketing-Assistenten

zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden, verlangt jedoch eine hohe zeitliche Flexibilität.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Unterstützung bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Übernahme von organisatorischen und allgemeinen Verwaltungsaufgaben
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Anzeigen, Flyern und Plakaten
  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle der Marketingaktivitäten (online und offline)
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen sowie mit externen Dienstleistern und Agenturen
  • Eigenverantwortliche Projektarbeit und Unterstützung der Marketingleitung im Tagesgeschäft
  • Content-Management und redaktionelle Unterstützung bei allen online Kanälen (Websites, soziale Netzwerke, Google, etc.)

Wir erwarten von Ihnen:
Fachliche Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Marketing oder eine entsprechende kaufmännische Ausbildung.
  • Von Vorteil sind Berufserfahrungen als Marketingassistent/in

Persönliche Kompetenzen

  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen in Kombination mit Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und einer hohen Affinität zu Veranstaltungen
  • Ausgeprägte Leistungs- und Ergebnisorientierung sowie die Fähigkeit, flexibel auf Veränderungen zu reagieren
  • Hands-on-Mentalität
  • Erfahrungen und Begeisterung für Online- und Social-Media-Marketing
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office, Content-Management-Systemen (Ty-po3,etc.) sowie fundierte Grundkenntnisse mit den Adobe Programmen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Serviceorientierte, proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), je nach Qualifikation richtet sich die Vergütung nach Entgeltgruppe 9a bzw. 9b TVöD.
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder wei-teren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG).

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Höhl, Amt für Stadtmarketing, gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1803 zur Verfügung.

Interessiert?
Auf unserer Internetseite www.fulda.de finden Sie unter der Rubrik „Rathaus & Politik – Stellenausschreibungen“ einen Link, der Sie direkt auf unser Bewerberportal weiterleitet.
Bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsverfahren.
Schwerbehinderte können ihre Bewerbung auch in Papierform einreichen.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2018

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.


Magistrat der Stadt Fulda
Haupt- und Personalamt
Personal- und Organisationsabteilung
Schlossstr. 1, 36037 Fulda

 

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön