Ver- und Entsorger oder Fachkraft für Abwassertechnik für den Abwasserbetrieb (m/w)

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

Entsorgerin

Textversion anzeigen

Die Kreisstadt Bad Hersfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen / eine Ver- und Entsorger/in oder eine Fachkraft für Abwassertechnik für den Abwasserbetrieb

im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

- Mitarbeit bei der verfahrenstechnischen Ausrichtung der Kläranlage und der Sonderbauwerke (Regenbecken, Pumpstationen) 
- Durchführung der EKVO für Kläranlage und Sonderbauwerke einschließlich der Betreuung von Online- und Laboranalytik
- Arbeitsvorbereitung und Planung der anfallenden Tätigkeiten im Team
- Selbständiges Bedienen und Durchführen von Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten an messtechnischen und maschinellen Einrichtungen mit Funktionskontrolle und ggf. Störungsbehebung
- Bedienung des Prozessleitsystems
- allgemeine Tätigkeiten im Tagesgeschäft der Kläranlage und der Sonderbauwerke (z.B. Spül- und Reinigungsarbeiten)

Bei den genannten Aufgabenschwerpunkten fallen Arbeiten in Höhen über 2 m und in Schächten mit mehr als 2 m Tiefe an.

Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung.

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit, die über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Abwasserbereich mit fundierten Fachkenntnissen und Erfahrungen im selbständigen Umgang mit abwassertechnischen Einrichtungen verfügt. Auf eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln legen wir großen Wert.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Ver- und Entsorger/-in oder als Fachkraft für Abwassertechnik 
- Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Verfahrenstechnik und Messtechnik/Analytik
- körperliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
- eigenständiges Mitarbeiten innerhalb einer Teamstruktur
- Engagement beim Mitarbeiten an Problemlösungen
- Elektrotechnische Kenntnisse (EuP, Elektrofachkraft)
- Kenntnisse im Bereich der EDV (Prozessleittechnik, Office)
- Besitz des Führerscheins Klasse B / BE
- Atemschutzgeräteträger

Was wir Ihnen bieten!

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit beim Abwasserbetrieb Bad Hersfeld.

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden (Vollzeit).

Bewerbung

Bitte senden Sie ihre Bewerbung in elektronischer Form (ein PDF-Dokument) mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.08.2018 an den

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld Fachbereich Personalmanagement Weinstraße 16 36251 Bad Hersfeld

E-Mail: personal@bad-hersfeld.de  

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621/74300 an Herrn Wolf oder an Herrn Gombert.

Abschließender Hinweis Die Kreisstadt Bad Hersfeld will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frauen leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber / innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Merkblatt für E-Mail-Bewerbungen an die Kreisstadt Bad Hersfeld

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der von uns ausgeschriebenen Position.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bewerbungsformat

Um den Verlust von einzelnen Dokumenten/Anlagen zu vermeiden, bitten wir die Bewerbungsunterlagen möglichst als ein pdf.-Dokument einzureichen.

Eingangsbestätigung

Nach Eingang ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie innerhalb von einer Woche keine Eingangsbestätigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig! Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung und der dazugehörigen Anlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens speichern und bearbeiten. Dabei werden alle personenbezogenen Angaben nach dem Hessischen Datenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung höchst vertraulich behandelt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens an die im Verfahren beteiligten Personen. An Dritte werden Ihre Bewerbungsunterlagen selbstverständlich nicht weitergegeben.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten bei Nicht-Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht, es sei denn Sie wünschen ausdrücklich eine unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten nach Abschluss des Verfahrens. freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön