Stellvertretende Leiter (Bereich Hochbau / Technik) (m/w)

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld

Stellenanzeige ist leider nicht mehr verfügbar.

Aktuelle Stellenanzeigen finden Sie hier.

Leiter

Textversion anzeigen

Die Kreisstadt Bad Hersfeld (ca. 30.000 Einwohner) im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine stellvertretende Leiterin / einen stellvertretenden Leiter (Bereich Hochbau / Technik) für den Fachbereich Immobilienmanagement

im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Die Tätigkeiten umfassen das gesamt Aufgabenspektrum des städtischen Hochbaus einschließlich Gebäudeunterhaltung:

- Projektorganisation, Information und Dokumentation des Arbeitsablaufes
- Koordinierung und Steuerung von beauftragten freiberuflich tätigen Architekten
- Überwachung und Prüfung von Planungs-Bauleistungen sowie Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe der Objektüberwachung und -betreuung gemäß HOAI
- Überprüfung der Planungsergebnisse auf Konformität mit den vorgegebenen Projektzielen
- Vorbereitung und Durchführung von Bauausschreibungen
- Durchführung von Abnahmen
- Kosten-, Termin- und Qualitätscontrolling der Planung und Bauleistungen
- Aufbau und Pflege eines Energiemonitorings der städtischen Liegenschaften
- Beratung des Fachbereiches in allen baulichen Angelegenheiten
- Aufzeigen der Kosten- und Terminfolgen bei Änderungsforderung
- Mitarbeit bei der Bauaufsicht für die Stadt Hersfeld

Es handelt sich nicht um eine abschließende Aufzählung.

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste, engagierte und selbstbewusst auftretende Persönlichkeit, die über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur / oder im Fachbereich Bauingenieur/in, Schwerpunkt Hochbau verfügt und nach Möglichkeit bauvorlageberechtigt ist

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:

- fundierte MS-Office Kenntnisse sowie Kenntnisse fachspezifischer Programme
- Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
- gute organisatorische Fähigkeiten
- sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
- selbständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
- hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit 

Die Bereitschaft zur Teilnahme an Terminen bzw. Sitzungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeit sollte gegeben sein. Der Besitz der Führerscheinklasse B (früher 3) ist erforderlich.

Was wir Ihnen bieten!

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Bad Hersfeld.

Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.09.2018 bei dem

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld Fachbereich Personalmanagement

über folgendes Portal: https://bad-hersfeld.softgarden.io/  

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 06621 / 201 480 an Frau Hofmann (Leiterin Fachbereich Immobilienmanagement).

Abschließender Hinweis

Die Kreisstadt Bad Hersfeld will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frauen leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber / innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Merkblatt für E-Mail-Bewerbungen an die Kreisstadt Bad Hersfeld

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der von uns ausgeschriebenen Position.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Bewerbungsformat

Um den Verlust von einzelnen Dokumenten / Anlagen zu vermeiden, bitten wir die Bewerbungsunterlagen möglichst als ein PDF - Dokument einzureichen.

Eingangsbestätigung

Nach Eingang ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie innerhalb von einer Woche keine Eingangsbestätigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig! Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung und der dazugehörigen Anlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Daten im Rahmen des Stellenbesetzungsverfahrens speichern und bearbeiten. Dabei werden alle personenbezogenen Angaben nach dem Hessischen Datenschutzgesetz und der Datenschutzgrundverordnung höchst vertraulich behandelt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens an die im Verfahren beteiligten Personen. An Dritte werden Ihre Bewerbungsunterlagen selbstverständlich nicht weitergegeben.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten bei Nicht-Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht, es sei denn Sie wünschen ausdrücklich eine unverzügliche Löschung ihrer personenbezogenen Daten nach Abschluss des Verfahrens.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld Fachbereich Personalmanagement

1111

Stellenangebote per E-Mail erhalten:

Täglich neue Jobs
Wöchentlich neue Jobs

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien von Osthessen|News.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön